Jubiläum 2022

350 Jahre Bruderschaft in Niederdollendorf

Im Jahr 2022 ist es soweit und der Gründungstag unserer Bruderschaft jährt sich zum 350sten Mal. Am 20. Januar 1672 wurde die Bruderschaft in Niederdollendorf gegründet und seitdem hat sie viele gute und auch schlechte Zeiten durchstanden. Wir sind froh, dass wir dieses große Jubiläum zusammen begehen können und möchten dies natürlich mit der gesamten Dorfsgemeinschaft machen. Dazu wird es ein besonders Jubiläumsjahr 2022 geben.

Jubiläumsveranstaltung

Das Hauptereignis dieses Jubiläumsjahres soll die zusätzliche Jubiläumsveranstaltung werden. Zurzeit wird ein dreitägiges Dorffest an Pfingsten geplant. An dieser Festlichkeit soll das Jubiläum im besonderen Maße gefeiert werden und wir möchten zusammen auf die langjährige Geschichte der Bruderschaft zurückschauen. Die Festlichkeit soll in einem Festzelt auf dem Parkplatz an der Fährstraße begangen werden.

Veranstaltungstage:
03. – 05. Juni 2022

Nähere Informationen zu den Tagesabläufen werden folgen.

Ausstellung

Im Jubiläumsjahr ist es geplant, dass auch eine Ausstellung über die Geschichte der Bruderschaft für interessierte Personen organisiert wird. Auch hierzu laufen die Planungen. Dabei arbeiten wir eng mit dem „Kreis der Heimatfreunde“ zusammen, um dies zu ermöglichen. Genauere Daten dazu werden im laufe des Jahres folgen.

Einfluss der COVID-19-Pandemie

Wir alle haben natürlich nicht damit gerechnet, dass zwei Jahre vor unsere Jubiläum eine Pandemie ausbricht. Nun ist im Jahr 2021 diese Pandemie immer noch präsent und die Zukunft ist noch relativ unsicher. Durch Impfstoffe ist jedoch langsam aber sicher ein Licht am Ende des Tunnels zu erkennen und wir hoffen, dass bis zu unserem Jubiläum wieder etwas mehr Normalität in unser Leben zurückgekehrt ist. Da der weitere Verlauf der Pandemie nur zu vermuten ist, haben wir uns dazu entschieden, die Planungen erst einmal weiterlaufen zu lassen und das Beste zu hoffen.

Bei unseren Planungen und Beratungen haben die zuständigen Personen natürlich immer die Pandemielage im Hinterkopf. Sollte es sich im Laufe des Jahres 2021 abzeichnen, dass eine Jubiläumsveranstaltung zu dem genannten Termin nicht stattfinden kann, werden wir frühzeitig über Alternativen beratschlagen.

Jubiläumsfestschrift

Für diese grobe Festlichkeit ist natürlich auch eine Festschrift geplant. Klicken sie hier um Näheres zu erfahren.

Gremium „Jubiläum 2022“

Für die Organisation unseres Jubiläums wurde schon 2018 ein eigenes Gremium einberufen. Alle näheren Informationen dazu finden sie hier.