Pfingstkirmes der Männerbruderschaft Oberdollendorf

Nach fünf Jahren war es wieder soweit und die Pfingskirmes der Männerbruderschaft aus Oberdollendorf stand an. Als befreundete Bruderschaft haben wir bei an allen Tagen an den Festlichkeiten teilgenommen und unterstützt wo wir kommen. Wir hatten drei schöne Tage an denen wir viel feiern konnten. Wir freuen uns auch die nächsten fünf Jahre mit eurem neuen Königspaar.

Großkaliberschießen in Küdinghoven

Nachdem wir im letzten Jahr soviel Spaß beim Großkaliberschießen in Küdinghoven hatten, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen auch in diesem Jahr dort vorbei zu schauen. Auch in diesem Jahr hatten wir dort einen eignen Vogel und haben somit unsere(n) „Großkaliber König(in)“ ausgeschossen. In diesem Jahr hat Rabea Dombrowski den Vogel abgeschossen.

Bezirksschützenfest Königswinter

In diesem Jahr war das Bezirksschützenfest wieder in Königswinter und wir waren eingeladen. Somit machten wir uns am Sonntag Morgen auf den Weg zur Messe und zum Festumzug. Nach einer kleinen Runde durch Königswinter ließen wir den restlichen Tag am Sebastianuskreuz ausklingen. Wir sind wohl nicht bei den Schießwettbewerben angetreten, haben dafür aber erfolgreich den Meterpokal gewonnen.

Versammlung vor Jaasse Kirmes

Jaasse Kirmes rückt unaufhaltsam näher und somit musste auch wieder eine Versammlung zur Wahl der Chargierten abgehalten werden. In diesem Jahr vielen die Chargiertenwahlen wie folgt aus:

AmtChargierter
FeuerwerkerLukas Veithen
1. ZugführerLukas Trenker
2. ZugführerNiklas Schüller
SchlussoffiziereMarc-Oliver Rick & Thorben Pieger
Fähnrichsbegleiter (1. Fähnrich)Leon Hoffmann & Tim Augsburg
Fähnrichsbegleiter (2. Fähnrich) Luca Jacobs & Marcel Klinger

Rhein in Flammen

An Rhein in Flammen haben wir mit der Feuerwehr ein Fest auf der Rheinwiese organisiert. Leider hatten wir in diesem Jahr nicht soviel Glück mit dem Wetter. Trotz des nasskalten Wetters hatten wir aber trotzdem unseren Spaß. Wir bedanken uns bei jedem Besucher der trotz der widrigen Bedingungen den Weg zu uns und der Feuerwehr Niederdollendorf gefunden hat.

Maibaumstellen 2019

Auch in diesem Jahr war es am 30. April wieder soweit, dass wir die Maibäume aus dem Wald geholt haben. Neben dem Dorfmaibaum wurden natürlich auch noch die „offiziellen“ und Liebesbäume von uns gestellt. Es war wohl einiges an Arbeit, aber auch in diesem Jahr hat alles gut geklappt.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch nochmals bei der Firma Zurstrassen für ihre Unterstützung beim Transport bedanken.

Jubiläumsausstellung in Oberkassel

Unsere befreundete Bruderschaft in Oberkassel feiert in diesem Jahr ihr 225-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben sie es sich nicht nehmen lassen und eine Ausstellung über die Geschichte der Bruderschaft organisiert. Wir waren natürlich auch dort zu Besuch um uns die Ausstellungsstücke anzuschauen.

Und wie man Sieht haben wir auch eine kleine Erinnerung in Ihrem Jubiläumsbuch hinterlassen.