Satzungsneufassung vom 22. März 2024

Gestern war ein historischer Tag für unsere Bruderschaft! Bei einer außerordentlichen Generalversammlung wurde mit überwältigender Mehrheit beschlossen, unsere Satzung zu erneuern. Die alte Version von 2005 wurde durch eine neue ersetzt, um unsere Bruderschaft ins moderne Zeitalter zu führen und die Gleichberechtigung der Konfessionen im Verein zu stärken. Wir sind über diesen Schritt sehr froh und freuen uns umso mehr dies nach langen Vorbereitungen nun beschlossen zu haben.

Die neue Satzung und die Beschreibung aller Änderungen findet ihr hier. Selbstverständlich könnt ihr unsere alte Satzung auch noch einsehen. Dazu einfach hier klicken.

Großkalieberschießen Küdinghoven 2024

Gestern hatten wir einen großartigen Tag beim Großkaliberschießen in Küdinghoven! Wir hatten wieder den ganzen Tag eine Menge Spaß. Ein besonderer Dank geht an unsere Freunde aus Küdinghoven für das fantastische Fest! Beglückwünschen müssen wir unseren neuen Großkaliberkönig Erik Seewald! Durch seinen Vorschlag sind wir damals auf das Fest aufmerksam geworden und seitdem sind wir jedes Jahr begeisterte Gäste. Danke für die tolle Zeit!

Bojenfest 2024

Letzten Samstag feierten wir das Bojenfest zum 30-jährigen Jubiläum unserer Boje! Dank der Renovierung durch unseren Verein erstrahlt sie in neuem Glanz. Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, die trotz des Regens zu dieser schönen Veranstaltung gekommen sind! Wir überlegen, das Fest nächstes Jahr erneut zu veranstalten – also haltet die Augen und Ohren offen! Kommt doch auch zur nächsten Veranstaltung, unserer Jaasse-Kirmes, an Fronleichnam! Wir freuen uns schon auf euch!

Maibaumstellen 2024

Und da steht auch schon unser Maibaum. Wir hoffen euch gefällt er genauso gut wie uns. Wir könnten uns über ein sehr schönes Maibaumstellen freuen. Und in diesem Jahr sogar zusammen mit allen Mädels, denn es ist Schaltjahr. Und somit gab’s wieder ein ganz besonderes Maibaumstellen. Hierbei geht ein besonderer Dank an die Firma Zurstrassen, für die tatkräftige Unterstützung beim Transport.

Einkehrtag 2024

Am vergangenen Samstag hatten die Bruderschaften aus dem Talbereich ihren Einkehrtag. Der Einkehrtag dreht sich immer um eine gemeinsame Veranstaltung mit allen Bruderschaften. Auch diese mal waren wieder die Bruderschaften aus Oberkassel, Oberdollendorf und Königswinter mit dabei. In diesem Jahr waren wir Niederdollendorfer die Ausrichter und so hatten wir alle zu uns ins schöne Niederdollendorf eingeladen. An der Kirche ging’s los und dann wurde bei einer Schnitzeljagd in ganz Niederdollendorf gerätselt. Bei acht verschiedenen Stationen gab’s kleine Challanges und am Ende gabs auch eine kleine Überraschung für die Sieger. Danach wurde der Abend dann noch im „Alten Brunnen“ ausklingen gelassen. Wir freuen uns über die rege Teilnahme und auf die bevorstehenden Veranstaltungen mit euch zusammen.

Versammlung – Jassee Kirmes

Das Jahr schreitet voran und unsere Jaasse-Kirmes kommt schon immer näher. Wie in jedem Jahr werden vor der Jaasse-Kirmes unsere Chargierten-Ämter gewählt. Zudem ist selbstverständlich für das Fest und in diesem Jahr auch für unser vorheriges Bojenfest einiges zu organisieren.

Folgend die Wahlergebnisse. Herzlichen Glückwunsch an alle gewählten. Untenstehend sehr ihr die glücklichen Gewählten auch auf einem Foto.

1. ZugführerJan Zimmermann
2. ZugführerBenjamin Leischner
FeuerwerkerMarcel Klinger
SchlussoffiziereVictor Wortmann
Alexander Henseler
Fähnrichtsbegleiter – 1. FähnrichKilian Stoops
Noel Breuer
Fähnrichtsbegleiter – 2. FähnrichMaximilian Bungarz
Angelus Konopla

📅 30.Mai – 1. Juni

Renovierung der Hochseeboje

Unsere Hochseeboje am Niederdollendorfer Rheinufer hat ihr 30-jähriges Jubiläum und die vergangenen Jahrzehnte sah man ihr zuletzt auch an. Das kann natürlich nicht so bleiben, vor allem nicht zu unserem anstehenden Bojenfest. Somit haben wir uns die Aufgabe gesetzt, die Boje bis zum Fest zu restaurieren und die Renovierung unserer alten Hochseeboje ist im vollen Gange! Die vergangenen Tage haben wir uns dran gemacht und angefangen der Boje ein frisches Makeover zu geben, damit sie noch viele Jahre lang an unseren Rheinufer stehen kann.

Am 10. April hat uns zudem unser Bürgermeister Lutz Wagner besucht. Er wollte sich selbst ein Bild über die Arbeiten machen. Wir freuen uns umso mehr über das Interesse der Verwaltung und der Politik. In diesem Zuge danken auch für die reibungslose Unterstützung der Stadt Königswinter bei diesem Projekt.

Wir freuen uns euch das Endergebnis dann am Bojenfest am 4. Mai zeigen zu können.

Osterwanderung 2024

Gestern war es wieder soweit und unsere jährliche Osterwanderung stand an! Trotz des anfänglich regnerischen Wetters ließen wir uns nicht die Laune verderben und machten uns auf den Weg. Diesmal ging es am Rhein entlang in Richtung Bonn. Am Bonner Bogen gab’s dann auch ein paar Süßigkeiten und Ostereier zu suchen. Danach ging’s wieder zurück zum Pfarrheim nach Niederdollendorf, um dort den Tag beim Grillen ausklingen zu lassen. Danke an alle die dabei waren, wie immer war es ein sehr spaßiger Tag.