Winzerfest

Wie in jedem Jahr steht eine Woche nach unserer Michael-Kirmes das Winzerfest In Königswinter auf dem Plan. In diesem Jahr waren wir auch an jedem der Tage vertreten und haben uns den ein oder anderen Federweißen schmecken lassen.

Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr das Vereinsschießen im Schießkeller der Junggsellen. Trotz des regnerischen Wetters haben die Junggsellen- und die Männerbruderschaft keine Mühen gescheut, einen gemütlichen Sonntag für alle umliegenden Vereine zu organisieren.

Neben dem Winzerfest hatte sich unser Königspaar jedoch noch etwas Besonders ausgedacht. Samstags sind wir alle zusammen in das Siebengebirgsmuseum gegangen, um dort unsere alten Fahnen zu betrachten. Für fast alle war dies etwas ganz neues, da die alten Fahnen schon lange nicht mehr in Benutzung sind und daher selten gezeigt werden.

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.