Beerdigung Juliane Bracht

Am 9. Oktober mussten wir von unsere 80. Königin, Juliane Bracht, Abschied nehmen. Sie war am 29. September verstorben. Der Vorstand und einige Chargierte nahmen an der Beerdigung teil und erweisen Juliane Bracht die letzte Ehre. Wir als Bruderschaft wünschen Familie und Freunden viel Kraft in diesen schwierigen Zeiten.

Beerdigung Herbert Bracht

Gestern haben wir unser Ehrenmitglied Herbert Bracht zur Grabe getragen. Neben seinem unermütlichen ehrenamtlichen Einsatz in unserem Verein, war er nicht nur Ehrenmitglied sondern auch unserer 80. König. Zudem hat er während seine aktiven Zeit das Amt des Brudermeisters übernommen.

Herbert Bracht war jedoch nicht nur bei uns tätig. Er hat sich auch in vielen anderen Vereinen ehrenamtlich angegiert, darunter der Heimatverein, Verband der Ortsvereine und die freiwillige Feuerwehr. Daher wollen wir hier auf den Nachruf der Vereine verweisen (Nachruf der Vereine).

Auch hiermit möchten wir Familie und Freunden unsere herzlichstes Beileid aussprechen. Wir wünschen ihnen viel Kraft für diese schwierige Zeit.

Auf der rechten Seite ist noch eine Bild von Herbet Bracht in seinem Königsjahr zu sehen. Das Bild zeigt alle Chargierten der Bruderschaft, das Jelöösch und seine Königin.




Auf den beiden Bildern unter diesem Text ist das Königsschild von Herbert Bracht zu sehen, einmal die Vorder- und die Rückseite.